Laube bauen – so gehts

Sie möchten sich gern im Garten zurückziehen und vom stressigen Alltag abspannen? In einem kleinen Gartenhaus können Sie witterungsgeschützt Platz nehmen und die Seele baumeln lassen. Und wer die eigene Laube gern selbst errichten möchte, findet hier eine Anleitung.

 

Funktion und Fundament

Eine Gartenlaube benötigt ein festes Fundament, damit es sicher und fest auf dem Boden steht und allen Witterungen ganzjährig standhalten kann. Hierzu muss vorbereitend vor der Errichtung der Laube zunächst ein Fundament gegossen worden sein, das auch bereits vollends getrocknet ist. Hierauf lässt sich die Laube errichten, sodass Sie in ihr auch Ihre Gartenmöbel oder Gartengeräte verstauen können. Moderne Lauben lassen sich schnell und unkompliziert errichten. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem passenden Werkzeug erstellen Sie Ihre Wunschlaube, die zerlegt geliefert wird.

 

Der Fußboden der Laube

Auf das Fundament wird zunächst der Fußboden als Unterkonstruktion gestellt. Auch der Bodenbelag wird gleich fest montiert und verbaut. Hierdurch erhalten Sie eine feste Grundlage, auf der Sie alle weiteren Laubenbestandteile aufbauen können.

 

Die Wände des Gartenhauses

Nachdem der Boden erstellt ist, werden die Wände der Laube montiert. Zunächst werden die Längsseiten der Laube montiert. Etwaige Überstände an den Längsseiten ermöglichen eine einfache Montage der verbleibenden Stirn- und Rückseitenwände der Laube. Diese beiden Wände werden dann im Anschluss montiert. So gebaut ist Ihr Gartenhaus von www.manufacturapaulini.com schon in den groben Zügen fertiggestellt.

 

Das Dach der Laube

Nachdem die Wände des Gartenhauses montiert worden sind, folgt die Montage des Daches. Hierzu werden die Dachlatten auf die Wände gelegt und montiert. Hinterher werden die Dachlatten dann mit dem jeweiligen Belag abgedeckt. Auf die Abdeckung können noch Folie, Schindeln oder Dachpappe aufgebracht werden.

 

Holzschutz

Eine Gartenlaube aus Holz sollte noch eine Schutzimprägnierung erhalten, damit das Holz auch für jede Witterung der Jahreszeiten geschützt ist und Sie eine langlebige Laube haben. Mit einer guten Imprägnierung verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Laube, die Ihnen dann über viele Jahre sehr viel Freude bietet.